...

Apfel Tarte

Wir lieben Äpfel. Zu Hause bei unseren Eltern haben wir viele Obstbäume und nach der Apfelernte im Herbst stehen im Keller viele Körbe prall von Äpfeln gefüllt. Ob pur als praktischer und gesunder Snack To Go, gebacken und mit Nüssen gefüllt als Bratapfel oder gerieben und unter das Porridge gehoben. Wir können nie genug von der knackig und säuerlich und zugleich süß schmeckenden Frucht bekommen. Außerdem sind Äpfel auch die perfekten Kuchen-Partner. Ob als Apple Crumble, Apfelstrudel, gedeckter Apfelkuchen oder Apfel tarte. Immer schmeckt’s himmlisch und uns läuft alleine beim Gedanken daran das Wasser im Mund zusammen. 

Hier haben wir für euch ein Rezept für eine Apfel Tarte. Doppelt apfelig, da eine Creme aus Apfelmus und Nusscreme von gedünsteten Apfelscheiben getoppt wird. Am besten schmeckt das Apfelmus mit der passenden Apfelsorte selbst gemacht. Aber wenn es schneller gehen soll, kann man auch sehr gutes reines Apfelmus ohne Zuckerzusatz im Bioladen kaufen. 

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig verkneten, eine Rundbackform damit auslegen und einen Rand hoch ziehen. Den Teig für 10min bei 180Grad im vorgeheizten Ofen vorbacken.

Für die Creme das Apfelmus, Nussmus, Zimt und Zitronenschale gut verrühren und auf den vorgebackenen Boden streichen.

Die Äpfel entkernen, in dünne Scheiben schneiden und in einer Pfanne im Kokosöl andünsten. Wer mag kann für den Geschmack einen Schluck Likör hinzufügen. Wenn die Apfelscheiben weich sind, diese auf die Creme verteilen und die Walnüsse in groben Stücken darüber streuen.

Den Kuchen nun noch mal für 25min im Backofen bei 180Grad Umluft backen.

Zutaten

Teig

  • 200g Mehl -> Nicht glutenfreie einfache Variante : 200g Dinkelmehl 

Hier

  • 100g Buchweizenmehl
  • 50g Teffmehl
  • 50g Hirsemehl
  • 1 EL Leinsamenmehl
  • 3 EL Milchalternative
  • 50g Kokosöl
  • 40g Nussmus (z.B. Mandelmus)
  • 25g Kokosblütenzucker

Creme

  • 150g Apfelmus
  • 1 EL Nussmus (z.B. Mandelmus)
  • Zimt
  • Abrieb Zitronenschale

Topping

  • 2-3 Äpfel
  • 1 TL Kokosöl
  • Handvoll Walnüsse
  • (Schluck Likör)
Scroll Down